Turn- und Sportclub

von 1901 Eisdorf am Harz e.V.

Ferienwoche mit den Kindern „Auf der Stolle“

In den Herbstferien fuhren 19 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahre ins Ferienlager. Zum ersten Mal wurde diese Freizeit auf dem Gelände des KSB Göttingen / Osterode durchgeführt.

Nach dem beziehen der Ferienhäuser konnten die Teilnehmer die Anlage und ihre Freizeitmöglichkeiten erforschen. Die Betreuer, Vita Obermann, Yvonne Hausmann und Werner Bohnen, hatten sich ein abwechslungsreiches Programm für die Woche einfallen lassen. Durch einige Wetterkapriolen musste man aber ganz flexibel reagieren. Der Dienstag stand dann auch ganz im Zeichen der Vorbereitung für das Bergfest. Hier hatten sich alle Teilnehmer eine Menge einfallen lassen. Über Musikeinlagen, Gedichte, einer Theateraufführung mit selbstgebauter Kulisse und einem vorweggehenden Pizzaessen, war es ein lustiger Abend. Dieser wurde dann noch mit einer Nachtwanderung abgeschlossen. Am Donnerstag fuhr die Gruppe dann zum Schoppen in die Innenstadt nach Göttingen mit anschließendem Besuch der „Eiswiese“. Am Freitag wurde dann das Geocaching morgens von den Betreuern vorbereitet. Nach dem Mittagessen konnten sich nach einer kurzen Einführung, alle in die Wikingerzeit zurückversetzten lassen. Nach umfangreichen Rätseln und den richtigen Koordinaten hatten die Kinder den Wikinger- Schatz vom Roten Björn gefunden. Freitagabend wurde dann noch mit einem Grillabend und Stockbrotbacken am offenen Feuer die Woche abgeschlossen. Nach einem Frühstück und dem Aufräumen der Hütten wurden die Kinder am Samstag abgeholt.

DSCN1905

Den Kindern und Betreuern hat die Woche so gut gefallen, dass sich so eine Ferienwoche im nächsten Jahr bestimmt wiederholen lässt.

DSCN3427DSCN3427

 

 

 

 

Der TSC Eisdorf wünscht allen

Mitgliedern, Freunden und Sponsoren

eine schöne Weihnachtszeit und

eine gesundes und erfolgreiches neues Jahr

weihn46